Deutsch English Francais Russkij › Impressum

Gestaltung


Ihre Idee ist bei uns in guten Händen.

Information zur Druckvorstufe:


Bitte senden Sie uns Ihre Druckdaten im PDF-, TIF- oder JPG-Format.

TIF

-Auf Hintergrundebene reduzieren- Alpha-Kanäle sind nicht erlaubt- Freistellungspfade sind nicht erlaubt- Ohne Komprimierung in CMYK speichern, Pixelanordnung Interleaved.


JPG

- Mit maximaler Qualität und Baseline (Standard) in CMYK speichern

- Wir drucken mit 720 dpi


PDF

- Daten sollten bestenfalls dem PDF/X-4 Standard entsprechen. Dieser beinhaltet u. a. folgende Voraussetzungen:

- Transparenzen Einstellung sind nicht erlaubt

- Kommentare und Formularfelder sind nicht erlaubt

- Verschlüsselungen (z. B. Kennwortschutz) sind nicht erlaubt

- OPI-Kommentare sind nicht erlaubt

- Transferkurven sind nicht erlaubt

- Ein Output-Intent muss angegeben sein.

Zusätzlich zu den Bedingungen des PDF/X-4 Standards gilt:

- Alle Schriften müssen in Pfade konvertiert werden

- Alle Linien müssen "Skaliert mit Vergrößerung" eingestellt sein.

- Ebenen / Überdrucken sind nicht erlaubt.

Weitere Informationen zum Thema PDF/X-4:2008 finden Sie unter www.pdfx3.org.


Farbe

- Farbmodus für Digitaldruck: CMYK oder Graustufen

- Das korrekte Farbprofil ist „Europe ISO Coated V2“

Schwarz richtig anlegen
Schwarze und graue Objekte bitte in Tiefschwarz wie  z. B. Cyan 20%, Magenta 20%, Gelb 20%, Schwarz 100% anlegen, damit eine gute Farbsättigung erreicht wird.
 
Linienstärken
Bei positiven Linien (dunkle Linie auf hellem Hintergrund) sollte eine Stärke von mindestens 1 mm verwendet werden. Bei  negativen Linien (helle Linie auf dunklem Hintergrund) eine Linienstärke von mindestens 3. Bitte beachten Sie: Insbesondere beim Verkleinern von Grafiken sollte darauf geachtet werden, dass die Linienstärken nicht zu gering werden. Haarlinien sind nicht erlaubt.

Konfektion

Als Saumzugabe benötigen wir ringsum 2 cm. Für einen Hohlsaum aus gleichem Stoff ist entsprechend mehr Raum für die Beschnittzugabe zuzurechnen.
Wenn Darstellungen eine oder mehrere Schmuckfarben (Volltonfarben) enthalten, benennen Sie diese nach dem HKS, oder Pantone-Farbsystem. Bilder sind in CMYK anzulegen.  


Falls Sie Fragen haben - scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.

Fon 05271 - 380 680