Deutsch English Francais Russkij › Impressum

Ausführungen


Der typische Flaggenmast, wie man ihn vielerorts findet, hat eine außenliegende Seilführung. Die Flagge weht bei Wind und liegt bei Flaute.

 

Standard Mast:

Hier finden Sie unseren Mast mit außenliegender Hissvorrichtung. Um das typische Klappern (z.B. im Yachthafen zu hören) zu verhindern, haben wir Masten für Sie mit spezieller gummiummantelter Leinenführung. Auch innenliegende Seilführung ist zu haben.

 

 

 


 

Auslegermast: 

Des Weiteren finden Sie bei Konzernen oftmals den Auslegermast (auch Galgenmast genannt). Dieses Modell hat am Top einen hissbaren Auslegerarm. Dieser ist in der Breite teleskopierbar von 100 - 160cm. Die Flaggen werden entsprechend vernäht und sind immer zu sehen. Egal ob Wind oder Flaute.


 

 

 

 

Hier sehen Sie die Mastschlaufe mit dem Kletterstopgewicht, welches das Überschlagen der Flagge über den Ausleger verhindert.

 

 

  Das Türchen ist verschliessbar und somit ist die Flagge weitestgehend Diebstahlsicher.