Deutsch English Francais Russkij › Impressum

Flaggentypen


Die klassische Flagge weht wenn Wind ist und liegt bei Flaute still am Mast. Hier Kategorisieren wir Typ A und Typ C.

Typ A ist die Hissflagge. Kurze Seite am Mast, lange Seite weht aus.

Typ C sehen Sie links. Die Hochformatflagge oder auch Knatterfahne genannt.

 

Unternehmen verwenden Auslegerflaggen des Typs Ca. Durch den fest mit dem Mast befestigten Ausleger sind die Flaggen immer sichtbar. Egal ob es windet oder nicht. Auslegerfahne

 

 

Für Schützenvereine bieten wir den Typ D. Die Bannerflagge hat einen Holzquerstab an der Oberkante. Flankiert von Holzeicheln und einer Aufhängung mit Metallkarabinerhaken wirkt sie historisch. Bannerfahne

 
Vereine verwenden gern den Flaggentyp B. Eine Schwenkflagge kann überall individuell eingesetzt werden. Ob am Holzstab, oder an vorhandenen Gestängen.

Spannbanner des Typs E werden von Unternehmen wie von Vereinen eingesetzt. Hier bieten wir eingestanzte Metallösen, die mit festem strapazierfähigem Gurtband hinterlegt sind. Ebenso liefern wir nach Wunsch Befestigungsbänder mit. Spannband

Dekobanner Typ F haben eine eigene Kategorie. Schrägflaggen Typ G werden für historische Innenstädte und Geschäfte verwandt.